,

7 tips wie man das größtmögliche aus der Lightning Experience holt

Lightning Experience by Salesforce

Heute, nachdem Salesforce offiziell Lightning Experience gestartet hat, erfahren viele Benutzer die Vorteile von modernem UI,verbesserte globale Handlungen, integrierte Analytik und andere erstaunliche Funktionen der neuen Technologie. Für diejenigen, die antwortendes App Design, benutzerfreundliche Schnittstelle für mobile Endgeräte und Business Innovationen schätzen, scheint Salesforce Lightning Experience die beste Wahl zu sein.

So ist es kein Wunder, dass das Cloudideas GmbH Team bemerkt hat, dass unsere Kunden ihr Interesse gegenüber der möglichen Implementierung der Lightning Experience äußern. Unsere Experten haben die Probleme bestimmt, die man in Betracht ziehen muss, während man sich dafür entscheidet das grötßmögliche aus der Lightning Experience zu bekommen.

1. Aktualisieren Sie Ihre Vermögenswerte um sowohl Salesforce Klassik als auch Lightning zu nutzen.

Was Ihre Salesforce Erfahrung wirklich handlich macht, ist, dass es auf der gegenwärtigen Schnittstelle gestützt ist und Sie somit Vermögen schaffen können, dass das neue Design der Lightning Experience übernimmt.

2. Schalten Sie Ihre Vertriebsbenutzer zwischen Salesforce Klassik und Lightning

Selbst wenn eine Funktion die Sie brauchen nicht von Lightning Experience unterstützt wird, können Sie zwischen Klassik und Lightning ohne Datenverlust schalten.

Cloudideas GmbH schlägt vor, Lightning Experience so zu verwenden, dass die Benutzererfahrung des Sales Teams es absolut annehmbar macht.

Vertriebsbenutzer arbeiten überwiegend mit denselben Datensätzen wie z.B. Leads, Opportunities oder Kampagnen. Lightning wird sie bei der Arbeit mit einzelnen Datensätzen unterstützen. Marketing- oder Servicebenutzer, die dazu neigen multitask zu arbeiten, sollten bei einer klassischen Schnittstelle mit mehreren Registerkarten bleiben.

3. Managen Sie Ihre Komponenten innerhalb des Rahmens

Der mobile Rahmen des Salesforce Lightning erlaubt es Komponenten einmalig zu entwickeln und damit mehrere Apps benutzen zu können. Die Möglichkeit apps kundenfreundlich durch drag-and-drop der Komponenten zu konfigurieren, erkaubt es den Benutzern Apps für verschiedene Endgeräte wie z.B.Smartphones, Tablets, laptops oder “wearables” zu entwickeln.

Lightning by Salesforce für alle Geräte

4. Priorisieren Sie Visualforce Pages um die neue UI einzuschließen

Bestimmen Sie die Lightning Komponenten die Sie der benutzerdefinierten Visualforce page hinzufügen möchten. Diese Funktionalität wird Ihnen erlauben, einige alte Eigenschaften umzuschreiben oder neue durchzuführen und auch das antwortende Design sowohl in Seiten von Visualforce als auch in Blitz UI zu bewahren. Denken Sie auch darüber nach, welche Seiten Sie zuerst auf Ihrem mobilen Endgerät brauchen.

5. Senden und Managen Sie E-Mails und Vorlagen direkt vom Datensatz

Die neue E-Mail Funktionalität ist flexibel und effektiv. Benutzer können E-Mails an Kontakte, Leads und an ihre eigenen Kollegen direkt von einem Account, Kontakt, Lead und einer Opportunity, für die sie Zugriff haben senden. Sie können Dokumente anhängen, mit merge feldern automatisieren und eine, wenn sie möchten, auch eine Vorlage benutzen. Entweder eine Vorlage die wir bereitstellen oder eine eigene erstellen. Für jeden E-Mail Versand, erstellt Salesforce einen neuen Aufgaben Datensatz.

6. Versuchen Sie das Lightning Training und die Onboarding Methoden

Der Unterschied zwischen Klassisch und Lightning ist ziemlich signifikant und groß, weshalb Sie Ihren Salesforce Benutzern ein geeignetes UI Training ermöglivhen sollten. Basierend auf Ihren Kommunikations- und Geschäftszielen, kann Ihnen Cloudideas GmbH eine OnBoarding Methode anbieten und Ihnen beibringen, wie man die Veränderungen hand habt, um das größtmögliche aus dem neuen Design zu erhalten

7. Starten Sie mit einer kleinen Gruppe

Bevor Sie eine entgütlige Entscheidung treffen, ob Lighting Experience für Ihr Unternehmen geeignet ist, versuchen Sie zur Lightning Experience für eine kleine Gruppe zu schalten. Schätzen Sie die Leistung, warten Sie auf das Feedback und erwerben Sie das Verständnis des Systems.

Das Cloudideas GmbH Team schätzt das Konzept der Lightning Experience sehr und wir beraten Sie gerne bezüglich der neuen Funktionalität, stellen Trainings und Oboardings zu Verfügung und helfen bei der Implementierung und Konfiguration der Lightning UI.

Sind Sie bereit das größtmögliche aus der Lightning Experience zu holen? Kontaktieren Sie uns unter info@cloudideas.com

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *