, ,

Emailideas: Die perfekte Lösung für Email-Anhänge

 

Wie lange brauchen Sie um eine Standard Email an Ihren Kunden zu verschicken?

E-Mail-Vorlagen sind wirklich praktisch aber was ist wenn sie direkt aus Salesforce eine Nachricht verschicken müssen? Salesforce Org Benutzer verschwenden ihre Zeit um Anlagen in einen Brief zu packen. In der Regel entstehen viele Anhänge in Salesforce und sind verbunden mit einem Account, Kontakt oder einer Opportunity. Wenn Sie einem Kunden oder Ihren Partnern eine Email schicken müssen, müssen Sie die Vorlagen nochmal herunterladen oder sie noch mal auf Ihrem Computer speichern, um sie an eine neue E-Mail anzuhängen. Ganz offensichtlich leidet die Effizienz von E-Mails und die Gesamtleistung unter solch einem komplizierten Vorgang.

CloudIdeas eröffnet Ihnen eine neue, einfache und angepasste Lösung für E-Mail Anhänge – EmailIdeas. Mit EmailIdeas können Sie direkt von einem Account, Kontakt oder einer Opportunity eine Vorlage beifügen ohne sie herunterzuladen. Das macht die Kommunikation mit Ihren Kunden schneller und einfacher.

Lassen Sie uns anschauen welche Funktionen die neue Applikation hat. Wie Sie sehen können ist die Hauptseite nicht mit unnötigen Funktionen überladen.

Das erste Feld ist „Recipient“, hier können Sie einen oder mehrere Empfänger der E-Mail ganz einfach mit dem ersten Buchstaben ihres Namens auswählen. Beachten Sie, dass das E-Mail Feld vom ausgewählten Datensatz ausgefüllt sein muss.

Wenn Sie auf “Related to” klicken können Sie dies Aktivität mit dem relevanten Account, Kontakt oder der Opportunity verbinden. Dort erscheint es dann im Feld „Activity History“ / „Email Activity“. Die Suche nach dem Datensatz ist genauso gut automatisiert. Sie können das notwendige Objekt in wenigen Sekunden auswählen.

Im nächsten Schritt suchen wir den notwendigen Anhang. Sobald Sie einen Empfänger ausgewählt haben, zeigt das Feld „Attachments“ die Liste der gesammelten Attachments zum entsprechenden Datensatz an. Nun müssen Sie nicht mehr danach suchen. Benutzer können sie von Ihrem Desktop in den Ordner hochladen.

Um die E-Mail-Vorlage auszuwählen müssen Sie sich mit zwei Felder befassen: „Folder“, welcher sich auf den gewünschten E-Mail-Vorlagen-Ordner bezieht und „Tamplate“, welches Sie zu den bestimmten Vorlagen, die in Ihrer Org zur Verfügung stehen, führt.

Das “Subject” muss manuell ausgefüllt werden, und bezieht sich lediglich auf das Thema der E-Mail.

Sobald die E-Mail-Vorlage ausgewählt ist können Sie im „Content“ Feld festlegen wo der Text, der ausgewählten Vorlage, abgebildet werden soll. Die Checkbox „Reject text“ ist für jemanden, der die bearbeiteten Briefe verwalten will. Nachdem Sie Ihre Nachricht bearbeitet haben wird das Feld „Template“ deaktiviert. Wenn Sie den ursprünglichen Text zurück möchten, können Sie alle Veränderungen in Ihrem Text zurücksetzen. Hierzu klicken Sie auf „Reject text“.

Wie Sie aus dem Artikel erfahren haben ist das Arbeiten mit der App sehr einfach und intuitiv. Es ist für jeden Benutzer, der mit E-Mails arbeitet praktisch. Ein gutes Beispiel dafür ist der Verkaufsspezialist, der seine Quoten oder Standard-Willkommen-E-Mails verschicken will ohne sie jedes Mal herunterladen zu müssen, aber sie mit einem Klick generieren zu können.

Die gute Nachricht ist, dass unsere Applikation bei AppExchange zu finden ist und kostenlos installiert werden kann. Folgen Sie uns und Sie werden die Updates von Emailideas sehen sowie andere Neuigkeiten rund um unsere Produkte und Veranstaltungen.

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *