P.S – „Der Aufbau einer guten Kundenerfahrung geschieht nicht zufällig. es passiert mit Absicht “– Clare Muscutt

Kunden vergessen möglicherweise den Namen Ihrer Marke

Kunden vergessen möglicherweise Ihre Inhalte und Anzeigen

Aber Kunden werden nie vergessen, wie Sie sie fühlen ließen.

 

In diesem digitalen Zeitalter sind B2B-Kunden gut informiert und sozial vernetzt. Ihre Erwartungen steigen sprunghaft und Unternehmen konkurrieren um ihre Aufmerksamkeit. Für Unternehmen ist es wichtig, ein hervorragendes Kundenerlebnis zu bieten, um in diesem Wettbewerbsumfeld erfolgreich zu sein.

Warum ist Kundenerfahrung für B2B-High-Tech-Unternehmen wichtig?

Das Kundenerlebnis ist eine unerschlossene Goldmine für Unternehmen. Untersuchungen zeigen nachdrücklich, dass das Kundenerlebnis im B2B-Bereich wichtiger denn je ist.

„Kundenerlebnisorientierte Marken erzielen 5,7-mal mehr Umsatz als Wettbewerber, die in der Kundenerfahrung zurückbleiben.“

„Kundenerlebnisorientierte Marken erzielen 5,7-mal mehr Umsatz als Wettbewerber, die in der Kundenerfahrung zurückbleiben.“

Der B2B-Kaufprozess hat sich im Laufe der Jahre ebenfalls geändert und jetzt googelt jeder Käufer über das Produkt, seine Funktionen usw. und jetzt wollen Entscheidungsträger mehr. Sie wollen produktive Erfahrungen machen.

81%  der Kunden sind der Meinung, dass Erfahrungen genauso wichtig sind wie das Produkt oder die Dienstleistung. Außerdem geben  82% der Unternehmen an, dass sie für eine hervorragende Kundenerfahrung mehr bezahlen werden.“

Sind Sie jetzt davon überzeugt, dass das Kundenerlebnis der Schwerpunkt Ihres Unternehmens sein muss?

Sie sollten es sein.

Die eigentliche Frage ist jedoch: Wie kann ein außergewöhnliches Kundenerlebnis in dieser wettbewerbsintensiven B2B-Umgebung geboten werden?

Wie kann das Kundenerlebnis verbessert werden?

CRM-Software (Customer Relationship Management) ist für viele Unternehmen ein Segen, um im Rennen um das Kundenerlebnis die Nase vorn zu haben. 

In diesem Artikel werden wir fünf Möglichkeiten vorstellen, wie Sie ein CRM verwenden können, um das Kundenerlebnis für B2B High Tech zu verbessern.

 

1. Zentrales Kontaktmanagement Mit dem CRM können B2B-Unternehmen ihre Kontakte und alle mit dem Kontakt getätigten Anrufe, Nachrichten, E-Mails, Einkäufe usw. in einem einzigen System verwalten. CRM erleichtert den Mitarbeitern das Leben, indem es eine einheitliche und detaillierte Ansicht von Kundendaten, historischen Interaktionen, Abfragen usw. bietet.

 



Denken Sie daran, “Mitarbeiter sind Ihre ersten Kunden”

Wenn Sie die Mitarbeiter bei Laune halten, bieten sie wiederum die beste Kundenerfahrung. CRM hält auch die Mitarbeiter in Verbindung; Sie können Daten austauschen, Mitarbeiter markieren, mit ihnen chatten und so weiter.

 

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die Benutzerfreundlichkeit interner Software verbessern können.

 

2. Verbessern Sie die Kundenkommunikationserfahrung– Mit CRM können Sie schnelle und aussagekräftige Gespräche mit Unternehmen führen. Sie können automatisch E-Mails, Social Media-Nachrichten, Live-Chats oder Anrufe über das Tool auslösen. Mit Salesforce können Sie auch Apps integrieren, die Sie bereits verwenden.  

 

Wussten Sie? 

32%  der Kunden hören nach nur einer schlechten Erfahrung auf, mit einer Marke Geschäfte zu machen, die sie lieben.”

 

 

3. Personalisieren Sie das Kundenerlebnis Mit CRM können Sie mehrere Kundensegmente erstellen und während der gesamten Customer Journey gezielte Mitteilungen senden. Mitarbeiter können den Kundendatensatz vor bevorstehenden Anrufen, Besprechungen überprüfen und auf persönliche Weise mit Kunden sprechen.

 

 

"80% der Kunden geben an, dass sie eher mit einem Unternehmen Geschäfte machen, wenn es personalisierte Erlebnisse bietet."

80%  der Kunden geben an, dass sie eher mit einem Unternehmen Geschäfte machen, wenn es personalisierte Erlebnisse bietet.”

Salesforce nutzt die Möglichkeiten von Predictive Analytics, um die Kundenpräferenzen zu verstehen und Inhalte entsprechend anzupassen. Allererstes KI für CRM – Einstein hilft Ihnen auch dabei, vorausschauendere Marketingreisen zu erstellen.

Erfahren Sie mehr über die neuesten Trends in der Kundenbetreuung im Jahr 2020.

 

4. Kundenbeziehungen verbessern – Mit CRM können Sie Beziehungen und Vertrauen aufbauen, indem Sie schnell mit Kunden kommunizieren. CRM kann die Kommunikation mit dem Kundensupport automatisieren, wichtige Kundeninformationen speichern und genaue Berichte und KPIs erstellen, mit denen das Kundenerlebnis verbessert werden kann.

 

 

"65% der Unternehmen sagen, dass die Verbesserung ihrer Datenanalyse sehr wichtig ist, um ein besseres Kundenerlebnis zu erzielen."

65%  der Unternehmen sagen, dass die Verbesserung ihrer Datenanalyse sehr wichtig ist, um ein besseres Kundenerlebnis zu erzielen.”

Salesforce verfügt über vorgefertigte Dashboards, einheitlichen Zugriff auf Kundeninformationen und KI-gestützte Anwendungen, um einen besseren Kundenservice zu bieten.  

 

5. Verbessern Sie die Kundenbindung und Markentreue CRM kann verwendet werden, um die spezifischen Bedürfnisse und Schwachpunkte des Kunden zu verstehen und den Wert konsistent anzubieten. Letztendlich wäre der Kunde zufrieden und es ist wahrscheinlicher, dass er Ihre Produkte / Dienstleistungen erneut kauft oder andere Produkte von Ihnen kauft.

 

"Erfahrungsorientierte Unternehmen verzeichnen im Jahresvergleich ein fast doppelt so hohes Wachstum bei Kundenbindung, Wiederholungskaufraten und Kundenlebensdauer als andere Unternehmen."

“Erfahrungsorientierte Unternehmen verzeichnen im Jahresvergleich ein fast doppelt so hohes Wachstum bei Kundenbindung, Wiederholungskaufraten und Kundenlebensdauer als andere Unternehmen.”

 

CRM kann auch dazu beitragen, mithilfe von Umfragen von Kunden Feedback zu erhalten. Sobald wir ihnen das Gefühl geben, geschätzt zu werden, bleiben sie mit größerer Wahrscheinlichkeit auch der Marke treu.

Letzte Worte

Wir können die Bedeutung des Kundenerlebnisses nicht genug betonen. Es ist zum Markenunterscheidungsmerkmal in dieser wettbewerbsfähigen B2B-High-Tech-Umgebung  geworden.

Das Erstellen eines CX-Programms kann Wunder für Ihr Unternehmen bewirken. Das CRM-Tool bietet eine 360-Grad-Ansicht des Kunden, die als Ausgangspunkt für eine außergewöhnliche Kundenerfahrung dienen kann.

P.S – „Der Aufbau einer guten Kundenerfahrung geschieht nicht zufällig. es passiert mit Absicht “– Clare Muscutt

P.S – „Der Aufbau einer guten Kundenerfahrung geschieht nicht zufällig. es passiert mit Absicht “– Clare Muscutt

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *