Vor einigen Jahrzehnten waren intelligente Sprachassistenten wie Alexa und Siri nur eine Vision. Wie hat sich diese Vision in die Realität umgesetzt?

Haben Sie bemerkt, wie Netflix Empfehlungen basierend auf Serien und Filmen abgibt, die Sie in der Vergangenheit gesehen haben?

Und wie wäre es mit selbstfahrenden Autos? Visuelle Systeme, die es ermöglichen, Hindernisse wie einen Menschen zu erkennen.

Wie ist das alles passiert?

Die Antwort ist KI !!

Künstliche Intelligenz hat heute unbestreitbar eine durchdringende Präsenz im Leben von Persone und Unternehmen. Da Unternehmen schnell wachsen, wird die Analyse von Daten immer wichtiger!

Die Frage lautet: “Nutzen Unternehmen die Datenmenge, die sie besitzen?”

Salesforce bleibt nicht zurück und entwickelte seine KI-Software Einstein, welche in die Cloud-Lösungen des CRM eingebettet ist. Lassen Sie uns die Verwendung von KI in der Sales Cloud untersuchen.

Sales Cloud Einstein

Sales Cloud Einstein richtet sich an Unternehmen jeder Größe und hilft ihnen dabei, kluge Rückschlüsse daraus zu ziehen, welche Prioritäten auf der Grundlage des Predictive Lead Scoring gesetzt werden.

Salesforce konzentriert sich darauf, seine Plattform von der Speicherung von Informationen über die Erleichterung der Zusammenarbeit mit Leads und Kontakten bis hin zur Vorhersage der Zukunft voranzutreiben. Der letzte Punkt wird dazu beitragen, zu verstehen, welche Leads zu Opportunities werden und welche Opportunities zu Kunden werden.

Verkaufsteams können sich dann darauf konzentrieren, ihre Bemühungen um den Aufbau von Eins-zu-Eins-Beziehungen mit wertvollen potenziellen Kunden zu kanalisieren.

Salesforce kategorisiert seine KI-Vorteile wie folgt:

  1. Gewinnen von Erkenntnissen
  2. Prognostizieren von Ergebnissen
  3. Empfehlen der nächste Maßnahmen
  4. Automatisierung von Workflows

Service Cloud Einstein

Angesichts der steigenden Optionen für Produkte und Dienstleistungen ist der Kundenservice die wichtigste Messgröße, die eine Marke auszeichnet. Die Erfahrung, die ein Kunde beim Auslösen einer Serviceanfrage gemacht hat, kann folgende Faktoren umfassen:

  • Ob sie zufriedenstellende Antworten erhalten haben und
  •  Wie schnell der Kundenvorgang gelöst wurde

Service Cloud Einstein hilft Agenten dabei, ein automatisiertes Tool zu verwenden, das die Kundenvorgänge anhand ihrer Art klassifiziert (z. B. wie eine Waschmaschine installiert wird), und gibt ihnen Anweisungen zur Lösung des Kundenvorgangs.

Der Kontext der Kundenvorgänge und die Historien ermöglichen die Automatisierung häufiger Fragen, sodass sich die Agenten auf Kundenvorgänge konzentrieren können, die ihre persönliche Note und Intervention erfordern.

Lesen Sie hier unseren Blogbeitrag zum Stand der Kundenbetreuung im Jahr 2020.

Marketing & Analytics Cloud Einstein

Digitale Vermarkter können dafür bürgen, wie immens sie von der Analyse historischer Kundendaten profitiert haben. Salesforce wollte ein Analysetool erstellen, das sowohl historische als auch Echtzeitdaten berücksichtigt, um die Vielzahl möglicher Kundenaktionen vorherzusagen.

Vermarkter können davon profitieren:

  1. Predictive Scoring
  2. Predictive Audiences
  3. Automated Send-time Optimization

Lesen Sie hier unseren Blogbeitrag zu den Marketingtrends 2020. 

Community Cloud Einstein

Wie stellt Einsteins Intelligenz sicher, dass Ihre Kunden-, Partner- und Mitarbeitergemeinschaft die Informationen finden, nach denen sie suchen? Einstein nutzt maschinelles Lernen, um die Suche auf die Interessen eines Kunden abzustimmen und liefert die relevantesten Inhalte für das Suchthema. Hier sind einige Vorteile von KI in der Community Cloud:

  1. Experten, Artikel und Themen empfehlen
  2. Service-Eskalation automatisieren
  3. Newsfeed Insights

Neu in der Community Cloud? Entdecken Sie die grundlegenden Schritte zum Einrichten der Community Cloud.

App Cloud Einstein

Die App Cloud Einstein von Salesforce wurde mit der Absicht gestartet, Entwicklern die Bereitstellung von KI-integrierten Tools wie Predictive Vision Services und Predictive Sentiment Services, PredictionIO in Heroku Private Spaces, Predictive Modeling Services usw. zu ermöglichen. 

Lesen Sie hier ausführliches über die Cloud Einstein App.

KI im Verkauf

Daten können bei angemessener Erfassung Aufschluss darüber geben, was für Ihr Unternehmen funktioniert und was nicht. Erkenntnisse können verwendet werden, um Vorhersagen und nachfolgende Entscheidungen zu treffen.

Das menschliche Gehirn ist die fortschrittlichste Technologie, die es in der heutigen Zeit gibt. Warum dann KI im Vertrieb? Der Unterschied ist eher rudimentär: Systeme, die Aktionen für potenzielle Kunden empfehlen, die Sie aus konkreten Daten zu früheren Interaktionen und nicht auf menschlichen Instinkten, die keiner Logik und Standardisierung folgen, ziehen.

Einige der nachgewiesenen Ergebnisse der Verwendung von KI im Verkauf sind:

  1. Bessere Lead Qualifizierung
  2. Konzentrieren Sie sich auf den tatsächlichen Verkauf: weniger Zeit für Datensätze und Berichte
  3. Vorausschauendes und intelligenteres Upselling und Cross-Selling
  4. Preisoptimierung: Generierung idealer Preise unter Berücksichtigung der Fähigkeit des Kunden, Standort, Anzahl der Wettbewerbern usw.
  5. Höhere Prognosegenauigkeit

Unternehmen, die handeln und reagieren, bemühen sich, im Gegensatz zu Unternehmen, die Erfolg einfach erwarten! Die besten Organisationen setzen ihre Anstrengungen ein, um inmitten von Herausforderungen zu gedeihen und was kann besser zum Erfolg beitragen als KI.